Himbeer Schichttorte

Himbeer Schichttorte

 

Himbeer Schichttorte

Himbeer Schichttorte

ist eine fruchtige Torte ohne viel Sahne und besonders bei Kindern sehr beliebt.

Gericht Kuchen
Länder&Regionen Deutsch
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 16 Portionen

Zutaten

  • 125 g Butter weich
  • 200 g Rohrohrzucker Alternativ weißer Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • etwas Salz
  • 3 St Eier
  • 150 g Dinkelmehl Alternativ Weizenmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 50 ml Milch
  • 500 g Himbeeren
  • 250 g Sahnequark
  • 250 g Mascarpone
  • 4 el Zitronensaft
  • 1 Packung Tortenguss rot
  • 250 ml Wasser
  • etwas Melisse

Anleitung

  1. Butter, 125 g Rohrohrzucker Vanillezucker und Salz cremig rühren. Danach die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit der Milch unterrühren.

  2. Den Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Durchmesser) streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober- Unterhitze 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  3. Himbeeren etwas waschen und abtropfen lassen. Quark, Mascarpone, Zitronensaft und 4 el Rohrohrzucker glatt rühren. Den Boden aus der Form lösen und ggf. einen Tortenring darum stellen.

  4. Creme gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Himbeeren darauf geben. Das Tortengusspulver und 2 el Rohrohrzucker mischen. Nach und nach mit 250 ml Wasser glatt rühren. Unter ständigen rühren kurz aufkochen. Zügig mit einem Esslöffel gleichmäßig auf den Himbeeren verteilen. Den Tortenguss fest werden lassen. Aus dem Tortenring lösen und mit Melisse verzieren.

© MStyle-Online.de, Webdesign by WebSolutionsToGo.de


Zurück